Wann ist Heiligabend 2018? Die große Übersicht zeigt die Schulferien und Weihnachtsferien 2018/19 für alle Bundesländer – von Baden-Württemberg bis Thüringen.

Jedes Bundesland entscheidet selbst, wann die Weihnachtsferien 2018 beginnen und wann sie enden. Die Dauer dieser Schulferien ist höchst unterschiedlich: Während die Schulferien überwiegend rund um Heiligdreikönig (6. Januar 2019) enden, dürfen hessische Schüler noch eine weitere freie Woche zum Start ins neue Jahr genießen.

Der Blick auf die Tabelle lohnt sich gerade für Urlauber, die während der Weihnachtsferien 2018/19 verreisen. Erfahrungsgemäß ist an den Wochenenden und kurz vor den Feiertagen auf den Autobahnen jede Menge los – hier lohnt es sich, antizyklisch zu planen.

  • Baden-Württemberg: 22.12.2018 (Samstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Bayern: 22.12.2018 (Samstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Berlin: 22.12.2018 (Samstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Brandenburg: 22.12.2018 (Samstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Bremen: 22.12.2018 (Samstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Hamburg: 20.12.2018 (Donnerstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Hessen: 22.12.2018 (Samstag) bis 13.1.2019 (Sonntag)
  • Mecklenburg-Vorpommern: 22.12.2018 (Samstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Niedersachsen: 22.12.2018 (Samstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Nordrhein-Westfalen: 21.12.2018 (Freitag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Rheinland-Pfalz: 20.12.2018 (Donnerstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Saarland: 20.12.2018 (Donnerstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Sachsen: 22.12.2018 (Samstag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Sachsen-Anhalt: 19.12.2018 (Mittwoch) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Schleswig-Holstein: 21.12.2018 (Freitag) bis 6.1.2019 (Sonntag)
  • Thüringen: 21.12.2018 (Freitag) bis 6.1.2019 (Sonntag)

Weihnachtsferien 2018: Termine der Schulferien für alle Bundesländer

Die praktische Übersicht von Odufroehliche.de zeigt die Weihnachtsferien 2018 für alle Bundesländer – von Schleswig-Holstein im Norden bis zu den Bayern im Süden.

Weihnachtsferien 2018: Die Schulferien für alle Bundesländer im Überblick.
Weihnachtsferien 2018: Die Schulferien für alle Bundesländer im Überblick.

Was für ein Wochentag ist Heiligabend 2018?

Der 24. Dezember 2018 fällt auf einen Montag. Vielfach sind Geschäfte noch am Vormittag des Heiligabend geöffnet – letzte Chance für Last-Minute-Geschenkekäufer.

Auf welche Wochentage fallen der 1. und der 2. Weihnachts-Feiertag 2018?

Der 1. und der 2. Weihnachtsfeiertag sind gesetzliche Feiertage in ganz Deutschland. Der 1. Weihnachtsfeiertag ist ein Dienstag, der 2. Weihnachtsfeiertag ist ein Mittwoch.

Auf welchen Wochentag fällt Silvester 2018?

Der letzte Tag des Jahres wird in diesem Jahr an einem Montag gefeiert – die Geschäfte haben üblicherweise bis zum frühen Nachmittag geöffnet.

Der Neujahrstag ist ein gesetzlicher, bundesweiter Feiertag: Der erste Tag des Jahres 2018 fällt auf einen Dienstag.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here