Start Christkindlesmarkt Christkindlesmarkt: Neues Nürnberger Christkind gesucht

Christkindlesmarkt: Neues Nürnberger Christkind gesucht

0
Christkindlesmarkt: Neues Nürnberger Christkind gesucht
Nachfolgerin gesucht: Das Nürnberger Christkind regiert stets zwei Jahre lang den Nürnberger Christkindlesmarkt (Foto: Steffen Oliver Riese / CTZ)

Wer wird das neue Nürnberger Christkind? Zwölf junge Damen bewerben sich um das schönste Ehrenamt der Welt – die Abstimmung hat begonnen.

Zwischen 16 und 19 Jahre alt, mindestens 1,60 Meter groß, schwindelfrei, robust, belastbar, herzlich und möglichst eine waschechte Nürnbergerin – das sind die Grundvoraussetzungen, um Nürnberger Christkind zu werden. Das Ehrenamt fordert von der amtierenden Botschafterin viel ab: Neben zahllosen repräsentativen Auftritten, Interviews, täglichen Christkindlesmarkt-Audienzen und Besuchen in Kinder- und Seniorenheimen oder Krankenhäusern gehört die Eröffnung des weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarkt zu den vordringlichsten Aufgaben. Denn der sogenannte Prolog hoch oben auf der Empore der Nürnberger Frauenkirche ist gleichzeitig der offizielle Beginn. Mit den Worten „Ihr Herrn und Fraun, die ihr einst Kinder wart…“ beginnt die feierliche Zeremonie stets am Freitag vor dem ersten Advent. In diesem Jahr können Sie den Prolog am 27. November ab 17:30 Uhr erleben.

Nürnberger Christkind 2015: Abstimmung hat begonnen

Das Nürnberger Christkind wird üblicherweise für zwei Jahre gewählt – 2015 wird ein neues Gesicht für den Christkindlesmarkt gesucht. Bereits abgeschlossen ist die Vorauswahl: Eine fachkundige Jury hat aus der Vielzahl an Bewerbungen die aussichtsreichsten Kandidatinnen ausgewählt. Jetzt haben Nürnbergs Bürger die Wahl: Per Post oder online kann abgestimmt werden. Die sechs Bewerberinnen mit den meisten Stimmen werden sich dann am 4. November vor einer Jury (inklusive des Vorjahres-Christkinds) präsentieren und müssen dann unter anderem ihr Wissen rund um die Stadt Nürnberg und den Christkindlesmarkt unter Beweis stellen. Dann steht fest, wer in diesem Jahr und 2016 die goldene Krone und das aufwändig verzierte Gewand tragen darf.

Nürnberger Christkind 2015: Jetzt abstimmen

Wer das diesjährige Nürnberger Christkind mitbestimmen will, kann sich auf der offiziellen Website des Nürnberger Christkindlesmarkt buchstäblich ein Bild von den Bewerberinnen machen. Das neue Christkind treffen können große und kleine Besucher des Christkindlesmarkts stets von Dienstag bis Freitag ab 14.30 Uhr auf der Kinderweihnacht (Hans-Sachs-Platz) und ab 15 Uhr auf dem Christkindlesmarkt (Hauptmarkt).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here